Industriefolien

unsere Folien für industrielle Anwendungen

Was sind Industriefolien?

Unter Folie für die Industrie verstehen wir alle technischen Folien, die für industrielle Anwendungszwecke eingesetzt werden. Darunter fallen Anwendungen und Folienlösungen, die im weiteren Verlauf noch genauer beschrieben werden.

Darunter befinden sich folgende Kunststoff Materialien:

  • Polycarbonat-Folien
  • PMMA Folien (Plexiglas-Folien)
  • Polyester (PET) Folien
  • PEI Folien
  • PBT-PC Folien

Durch unsere lange Erfahrung als Großhändler für technische Folien beraten wir Sie gerne bei der Auswahl der richtigen Folie für Ihr Industrie-Projekt. Dafür stellen wir Ihnen unter anderem Datenblätter unserer Produkte zu Verfügung. Für erste Tests oder die Herstellung erster Prototypen senden wir Ihnen gerne Muster.

Wir bieten Ihnen unsere Industriefolien im Zuschnitt oder als Rollenware in verschiedenen Material-Dicken und Farben an. Sollten Sie spezielle Zuschnitte oder Formen benötigen, Sprechen Sie uns an, wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Ihr Folien-Großhändler König Folienzentrum.

 

Arten und Hersteller von Industrie Folien

Als langjähriger Folien-Großhändler bieten wir Ihnen ein umfangreiches Programm an Industriefolien in unterschiedlichen Oberflächenarten und Dicken für höchste Ansprüche. Darunter fallen Folienartikel mit einer enormen Temperatur-Beständigkeit oder auch Lösungen, die für diverse Druckverfahren geeignet sind. Zudem bieten unsere Industriefolien eine optimale Grundlage für die industrielle Weiterverarbeitung, Veredelung und viele weitere Zwecke.

Um Ihnen eine gleichbleibend hohe Qualität bieten zu können, arbeiten wir eng mit etablierten Folien-Herstellern und Folien-Großhändlern zusammen. Dazu zählen unter anderem:

  • Sabic – bekannt für Polycarbonatfolien (Lexan)
  • Covestro – bekannt für Polycarbonat Folie (Makrofol und Bayfol)
  • Röhm – bekannt für PMMA Produkte (Plexiglas-Folie)
  • DuPont Teijin Film – bekannt für PET Produkte (Melinex und Mylar)
  • Und viele weitere Hersteller

Ein großer Vorteil der Zusammen-Arbeit ist zudem, dass wir frühzeitig über Weiterentwicklungen informiert werden und Sie dadurch noch besser beraten können.

Unsere Industriefolien der genannten Hersteller lassen sich grob wie folgt kategorisieren:

Polycarbonatfolien für erhöhte Dauergebrauchs-Temperatur

Folienprodukte aus Polycarbonat sind stabil für eine Dauergebrauchs-Temperatur von 105 Grad Celsius. Kurzfristig halten sie bis zu 160 Grad Celsius aus, ab 190 / 200 Grad Celsius werden sie thermo-elastisch (Tiefziehen).

Polycarbonatfolie gibt es in den verschiedenen Oberflächenarten (poliert, matt, feinmatt, samtmatt) und Dicken. Damit decken sie ein enorm großes Spektrum an Einsatzbereichen ab und werden sehr häufig bei hitze-beständigen Anforderungen eingesetzt.

UL gelistete Folien für die Industrie

Für viele Anwendungen sind flammgeschützte Folien erforderlich, die bestimmte Brandschutz-Klassen erfüllen. Wir bieten Ihnen flammgeschützte Produkte aus verschiedenen Material führender Marken und Hersteller an.

Dabei handelt es sich um flamm-widrige Folien aus Polycarbonat, PEI und PBT mit konsistenten Isolations-Eigenschaften und guter Bedruckbarkeit.

PMMA Folie mit hoher UV Stabilität

Wir bieten Ihnen hochwertige PMMA Produkte der Marke Plexiglas auch als Plattenware an. Sie ist enorm UV- und witterungs-beständig. Durch den Zusatz des Kunststoffes Polybutylacrylat (PBA) als Schlagzäh-Modifier sind die sie gut zu schneiden und per Laser zu bearbeiten.

Plexiglas Folie ist entweder absolut glasklar oder milchig weiß und hat in beiden Versionen eine hoch-glänzende Oberfläche. Die farblosen Qualitäten haben besonders gute Lichtleitungs-Eigenschaften (Transmission). Sie weisen eine hohe Witterungs- und Abrieb-Beständigkeit auf und sind absolut farblos. Weiße Folientypen erreichen durch den Einsatz von Diffuserperlen exzellente Lichtstreu-Effekte.

Nachhaltige Industriefolie, besser für die Umwelt

Nachhaltigkeit ist ein wesentliches Thema der Industrie in unserer aktuellen Zeit, in der Plastikmüll ein großes Problem für die Umwelt darstellt. Die Reduktion von CO2 und die Suche nach umwelt-freundlichen Materialien beschäftigen die meisten industriellen Hersteller.

Mit unserer ökologischen Folienlösung sind wir in der Lage, Ihnen und Ihrem Unternehmen eine umwelt-freundlichere Alternative anzubieten. Durch den Einsatz von nachhaltigen Folien, bieten sich daher zahlreiche Vorteile für industrielle Anwendungen. Sie bieten eine optimale Lösung für viele Einsätze wie zum Beispiel Industrieverpackungen.

PEI Folien mit besonders hoher Temperatur-Beständigkeit

Ultem 1000 B ist eine hitze-beständige Hochleistungsfolie aus dem Kunststoff Polyetherimid (PEI). Die PEI-Folie hat eine hohe Qualität, Wärme-beständigkeit, Flammschutz (UL 94 V0 gelistet) und eine geringe Feuchtigkeits-Aufnahme. Sie zeichnet sich durch gute dielektrische Eigenschaften für eine Vielzahl von Anwendungen in der Elektrotechnik und Elektronik aus. Dazu gehören beispielsweise interne Isolierungen gegen Hochspannung, an Motoren oder Keilzungen, sowie hochwärmefeste Klebebänder. Auch Transformator-Wicklungen oder Schicht- und Phasen-Isolierungen lass sich mit PEI Industriefolien problemlos umsetzen.