Folien für die Automobilindustrie

Automotive Folien

 

Die Automobilindustrie ist nach wie vor eine der größten Branchen in Europa. Für die Konstruktion von immer innovativeren und leistungsfähigen Modellen werden Hochleistungs-Kunststoffe mit besonderen Eigenschaften benötigt. Kunststofffolien sind ein wichtiger Bestandteil für die Gestaltung des Innenraums von Autos. Einsatzbereiche gehen von der Tachoscheibe über dekorative Elemente bis hin zu optisch hochwertigen Bedienelementen.

Die Anforderungen an Automotive Folien sind enorm hoch. Egal, ob im Interieur oder Exterieur, kaum eine andere Branche unterliegt so vielen Auflagen wie der Automobilbereich. Wir bieten Ihnen diverse Automotive Folien und beraten Sie gerne bezüglich Anwendungsmöglichkeiten und der Verarbeitung. Sprechen Sie uns an, wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

 

Produkte und Materialien für Automobilhersteller – unser Sortiment:

Unter Folie für Automobilindustrie (Autofolie) und Zulieferer verstehen wir alle technischen Folien, die im und rund um das Auto eingesetzt werden.

Als etablierter Großhändler für technische Folien bieten wir Ihnen ein umfangreiches Programm verschiedener Materialien, Oberflächen und Dicken für höchste Ansprüche. Darunter fallen Folienprodukte mit einer enormen Temperaturbeständigkeit, einer starken UV-Beständigkeit und einer guten Bedruckbarkeit. Je nach Folientyp kommen noch spezielle Vorteile wie die Tiefziehfähigkeit oder andere für den Produktionsprozess notwendige Bearbeitungen dazu.

Um Ihnen eine gleichbleibend hohe Qualität bieten zu können, arbeiten wir eng mit etablierten Folien-Herstellern zusammen. Zu unserem Foliensortiment gehören unter anderem:

  • Sabic – Lexan
  • Covestro – Makrofol und Bayfol
  • Röhm – Plexiglas
  • DuPont Teijin Film –Melinex und Mylar
  • Folex

 

Automotive Folien – Produkte für höchste Ansprüche:

Unser Sortiment an Automotive Folien besteht aus Materialien mit unterschiedlichen Eigenschaften für verschiedenste Anwendungen. Unser Foliensortiment enthält folgende Kunststoffe:

  • Polycarbonat
  • PMMA (Plexiglas)
  • Polyester (PET)
  • PEI
  • PBT-PC

Je nach Rohstoff weisen die Kunststofffolien für die Automobilindustrie andere Kerneigenschaften und Vorteile auf.

Polycarbonatfolien für erhöhte Dauergebrauchs-Temperatur

Folienprodukte aus Polycarbonat sind stabil für eine Dauergebrauchstemperatur von mind. 105 Grad Celsius. Kurzfristig halten sie bis zu 160 Grad Celsius aus, ab 190 / 200 Grad Celsius werden sie thermo-elastisch. Daher weisen Polycarbonatfolien gute Tiefziehfähigkeiten auf und sind zudem enorm schlagzäh.

Polycarbonatfolie gibt es in verschiedenen Oberflächen (poliert, matt, feinmatt, samtmatt), Optik, Farben und Dicken. Damit decken sie ein enorm großes Spektrum an Einsatzbereichen ab und werden sehr häufig bei hitze-beständigen Anforderungen eingesetzt.

Wir bieten Folien der beiden führenden Marken Lexan und Makrofol an verfügen über ein enorm breites Sortiment. Gerne beraten wir Sie bei der Auswahl der richtigen Spezialfolie für Ihr Projekt und finden eine passende Lösung für Sie.

UL gelistete Folien für Einhaltung von Brandschutznormen

Gerade in der Automobilindustrie sind für viele Anwendungen flammgeschützte Folien erforderlich, die bestimmte Brandschutz-Klassen erfüllen. Als Spezialist für technische Folien bieten wir diverse Produkte an, die die Brandschutznorm UL 94 V0 erfüllen. Dazu zählen flammhemmende Folienlösungen aus den Rohstoffen Polycarbonat, PC-PBT und PEI von unterschiedlichen Herstellern.

Da viele aus Folie gefertigte Autobauteile weltweit verwendet werden, hat sich in der Industrie die amerikanische Norm UL 94 als Standard durchgesetzt. Diese ist weltweit akzeptiert und wichtiger als die meisten landestypischen Normen. Die Klasse V0 ist die höchste Brennbarkeits-Klasse von Kunststoffen nach UL 94.

Lichtstreufolien für LED Anwendungen in der Automobilindustrie

Im Armaturen Bereich von Autos kann der Fahrer diverse Funktionen auswählen und steuern. Die farbige Hinterleuchtung von diversen Bereichen ist ein Standard in allen Automobilen. Dafür werden transluzente Diffusionsfolien eingesetzt, die hochwertige lichttechnische Effekte ermöglichen. Diese milchig weiß eingefärbten Folien beinhalten ein speziell für diese Anwendung entwickeltes Streuadditiv zur gleichmäßigen Lichtstreuung. Bei einem Einsatz in hinterleuchteten Komponenten zeigen unsere lichtstreuenden Produkte eine gleichmäßige und flächig homogene Ausleuchtung. Damit sind sie ideal für eine Vielzahl von Autobauteilen geeignet.

PMMA Folien mit hoher UV Stabilität

Die Hauptvorteile von PMMA Folien der Marke Plexiglas stellen unter anderem die enorme UV-Beständigkeit und Witterungsfestigkeit dar. Außerdem sind Kunststofffolien aus PMMA ein sehr guter Haftverstärker in der Kombination oder dem Hinterspritzen mit anderen Werkstoffen. auch als Plattenware an. Durch den Zusatz von Polybutylacrylat (PBA) als Schlagzäh-Modifier lassen sich PMMA Folien sehr gut schneiden und per Laser bearbeiten. Ferner bieten PMMA Folien gute Tiefziehfähigkeiten und sind kratzfest. Damit stellen sie eine optimale Grundlage für verschiedene Komponenten im Automobilbereich dar.

Plexiglas Folie ist entweder absolut glasklar oder milchig weiß und hat in beiden Versionen eine hoch-glänzende Oberfläche. Die farblosen Qualitäten haben besonders gute Lichtleitungs-Eigenschaften (Transmission). Sie weisen eine hohe Witterungs- und Abrieb-Beständigkeit auf und sind absolut farblos. Weiße Folientypen erreichen durch den Einsatz von Diffuserperlen exzellente Lichtstreu-Effekte.

Biaxial orientierte Polyester (PET) Folien für die Automobilindustrie

Biaxial orientierte Polyesterfolie zeichnet sich durch eine hohe Beständigkeit gegen Temperaturen aus. Außerdem weist sie eine gute Zugfestigkeit und Reißfestigkeit, eine exzellente chemische, mechanische und thermische Stabilität und eine exzellente Transparenz auf. Polyesterfolien sind ein guter elektrischer Isolator, zeigen eine geringe Aufnahme von Feuchtigkeit (0,3 %) und eine hohe elektrische Durchschlags-Festigkeit bis zu 180 kV/mm. Durch eine Druck-Vorbehandlung lassen sich die meisten unserer Polyesterfolien gut und homogen bedrucken. Diese Folieneigenschaften machen sie zu einem idealen Werkstoff in der Automobilindustrie.

 

Als technische- / Industriefolien Großhändler bieten wir Ihnen unsere Produkte als Rollen-Ware oder direkt in Ihrem Wunsch-Zuschnitt auf Maß an. Sie können bei uns verschiedene Material-Dicken und Oberflächen-Strukturen / Farben kaufen. Aufgrund unserer engen Zusammen-Arbeit mit den Herstellern können wir auch spezielle Kundenwünsche (wie Sonder-Zuschnitte) erfüllen. Darüber hinaus bieten wir Ihnen die Möglichkeit sich mit einem Folienmuster von der Qualität unserer Industriefolien zu überzeugen. Sollten Sie Fragen zu der Verarbeitung, der Lagerung oder Produkteigenschaften wie der Reißfestigkeit haben, Sprechen Sie uns gerne an. Unser Team berät Sie gerne.

 

Anforderungen an Automotive Folie

Die Verwendung von Kunststoffen hat enorm hohe Ansprüche an die jeweiligen Folientypen. In der Automobilbranche gibt es strenge Normen und Vorgaben, die den Einsatz von vielen Rohstoffen sofort ausschließen. Zudem spielen folgende Faktoren eine große Rolle:

Haltbarkeit

Ein Auto hat eine lange Lebensdauer und es muss sichergestellt sein, dass die eingesetzten Komponenten entsprechend lange halten. Ein vorzeitiges Ermüden oder Verschleißen der Autofolien wird durch ausgiebige Tests und strenge Vorgaben ausgeschlossen. Damit bildet eine hohe Haltbarkeit eine der Kerneigenschaften der Produkte.

Temperaturbeständigkeit

Die Temperatur in Autos variiert je nach Land und Jahreszeit zwischen hohen negativen zu hohen positiven Gradzahlen. Automobil Folie muss dies aushalten und darf durch starke Temperaturschwankungen und extremer Hitze nicht leiden. Auch beim Produktionsprozess werden hohe Temperaturen erreicht, welche die Kunststofffolien aushalten müssen. Damit zählt eine hohe Temperaturbeständigkeit zu den Kerneigenschaften die Automotive Folien erfüllen müssen.

UV Stabilität

Je nach Positionierung des Bauteils im Auto ist eine UV Stabilität sehr wichtig. ´Die Sonneneinstrahlung in Fahrzeugen kann enorm sein, was zu einem Vergilben und Verspröden der Folie führen kann. Automobilhersteller und Zulieferer sollten daher je nach Position des Bauteils auf eine hohe UV-Beständigkeit achten.

Reinigung

Die meisten Komponenten innerhalb eines Fahrzeugs müssen eine hohe Beständigkeit gegen Chemikalien und Reinigungsmittel haben. Displays, Armaturen, Einstiegsleisten und Zierelemente werden häufig mit starken Reinigungsmitteln gesäubert und müssen diesen standhalten.

Tiefziehfähigkeit

Zu den Kerneigenschaften über die Folienlösungen für die Automobilindustrie verfügen müssen zählt eine gute Tiefziehbarkeit. Das Tiefziehen ermöglicht die Fertigung von komplexen Formen und ist sowohl für Einzelstücke als auch für Großserien geeignet.

 

Weitere Faktoren für Automotive Folien sind unter anderem eine geringe Aufnahme von Feuchtigkeit, eine hohe Witterungsbeständigkeit sowie eine einfache Verarbeitung. Technische Hochleistungsfolien bieten neben den genannten Faktoren noch eine Reihe weiterer Vorteile für die Automobilbranche. Sie können sowohl im Interieur als auch im Exterieur eingesetzt werden.

Als langjähriger und erfahrener Lieferant für Kunststofffolien aller Art, beraten wir Sie gerne.

 

Anwendungsbereiche für Automotive Folien

Automobilindustrie Folien verfügen über eine breite Palette von Einsatzzwecken.

Als Großhändler für technische Spezialfolien höchster Qualität unterstützen wir Sie bei der Suche nach dem richtigen Produkt für Ihre Verwendung im Fahrzeug. Mögliche Anwendungsgebiete in der Automobilindustrie sind:

  • Einstiegsleisten im Fahrzeug
  • Dekorative Elemente und Zierteile in hochwertigem Design
  • Schalter und Displays
  • Tasten und Bedieneinheiten / Bedienblenden
  • Instrumentierung
  • Frontpanels
  • Tachoscheiben
  • Lichtstreufolien
  • Hochglänzende Oberflächen
  • Black Panel Effekt
  • Fertigung von diversen Innenteilen in Automobilen
  • Tiefziehen von Gehäusen und Formteilen
  • Diverse weitere Autobauteile

Neben Einsätzen bei Automobilherstellern gibt es unzählbare Bereiche in der Industrie, die sich mit unseren Industriefolien einfach realisieren lassen. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage und empfehlen Ihnen gerne die passenden Folien für Ihren Anwendungsbereich.

 

Service, Zuschnitt und Lieferung

Als Lieferant für technische Spezialfolien verfügen wir über ein sehr großes Sortiment und Lager. Wir können Ihnen Automotive Folien als Rollenware / Meterware in unterschiedlichen Breiten oder in rechtwinkligen Zuschnitten / Formaten schon ab kleinen Mengen liefern. Fragen Sie bei uns die benötigten Maße an und wir erstellen Ihnen ein passendes Angebot. Sie können unsere Folien auch online bestellen. Auch bei weiteren Fragen zum Thema Lagerung, Verpackung und Lieferung stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Wir sind nicht nur ein Spezialfolien Lieferant, auch beim Thema Folienrecycling stehen wir Ihnen mit dem REVINK Programm zur Seite. Ihre Hauptvorteile sind ein entsprechendes Zertifikat, dass Ihre Teilnahme an dem Programm bestätigt sowie eine bessere Umweltbilanz. Mehr dazu erfahren Sie unter REVINK – Folienrecycling.

Für weitere Fragen oder Kundenwünsche zur Verarbeitung, Materialauswahl, Formaten und Abmessungen, Zubehör oder unserem Unternehmen können Sie uns jederzeit gerne ansprechen. Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie eine Beratung, Lösungen oder ein konkretes Angebot wünschen. Das König Folienzentrum Team freut sich auf Ihren Anruf!

Ihr Team des König Folienzentrums