Lentikularfolie zur Lichtlenkung

Makrofol® LM 297

Makrofol® LM 297

Makrofol® LM 297 H-M 040007 ist eine Lichtlenkfolie mit einer speziellen Lentikular-Struktur. Die Extrusionsfolie basiert auf Makrofol Polycarbonat und wird in der Dicke von 280 µm angeboten. Die Oberfläche mit ihrer einzigartigen polynominalen Struktur ermöglicht besonders hohe Ergebnisse bei der Homogenisierung, Streuung und Lenkung von Licht. Die Oberfläche auf der Rückseite ist feinmatt .Typische Anwendungen sind Fernseher, Monitore und Backlight Displays. Die Polycarbonatfolie Makrofol® LM 297 kann als Rollenware oder in Zuschnitten geliefert werden.

LagerArtikel Oberfläche Farbe Farben Code Breite Stärke
456271 FBL 040007 1200 0.28

Loading more items...

Folie zu Lichtlenkung

Als Experte für technische Folien bietet Ihnen das König Folienzentrum zahlreiche Lösungen für lichttechnische Anwendungen. In den vergangenen Jahren haben wir dazu ein Programm an Spezialfolien für den Bereich der Lichttechnik zusammengestellt. Neben Lichtstreufolien und Reflektorfolien gehört eine Lichtlenkfolie zu diesem Sortiment.

Dabei handelt es sich um eine Lentikularfolie aus Polycarbonat namens Makrofol® LM 297 H-M 040007 vom deutschen Hersteller Covestro.

Covestro zählt zu den weltweit führenden Herstellern von Polycarbonatfolien. Die Produkte und Anwendungslösungen des deutschen Unternehmens finden sich in vielen Bereichen unseres Lebens wieder. Besonders stark ist Covestro mit den Makrofol LM Folien im Bereich von hochwertigen Lösungen für die Lichttechnik aufgestellt.

Die transluzenten Lichtstreufolien bestechen durch Ihre homogene Diffusion von Licht und Ausleuchtung. Dies macht sie zur idealen Lösung für vielfältige Anwendungen in der Lichttechnik und Leuchtenindustrie.

 

Was ist eine Lentikularfolie?

Makrofol LM 297 H-M 040007 ist eine Lentikular-Folie zur Lichtlenkung. Die einzigartige Extrusionsfolie basiert auf dem Polycarbonat der Marke Makrolon und wird in der Dicke von 180 µm angeboten. Die Oberfläche der Lentikularfolie hat eine Linien-Struktur, von der Rückseite ist die Folie feinmatt. Die in die Oberfläche der Polycarbonatfolie eingearbeitete Linienstruktur ermöglicht eine Lenkung und gleichmäßige Streuung von Licht.

 

Anwendungen von Lichtlenkungsfolien

Typische Anwendungen dieser Polycarbonatfolie sind Fernseher, Monitore und Backlight Displays. Außerdem eignet sich die Folie für folgende Verwendung

  • Gleichmäßige Streuung von LED Licht.
  • Hinterleuchtete Anzeigen, Displays und Schalter.
  • Hinterleuchtete Innenteile für Automobile.
  • Streuung von Licht aus unterschiedlichen Lichtquellen.

Sind Sie sich nicht sicher, ob diese Polycarbonatfolie zur Lichtlenkung für Sie geeignet ist, so sprechen Sie uns gerne an. Wir beraten Sie gerne ausführlich.

 

Eigenschaften

Als Polycarbonatfolie besticht Makrofol LM 297 vor allem durch eine hohe mechanische Festigkeit und Schlagzähigkeit. Außerdem verfügt sie über eine ausgeprägte Temperaturbeständigkeit von - 40 °C bis 130 °C (Dauergebrauchstemperatur von 105 °C), eine hohe Dimensionsstabilität sowie gute dielektrische und isolierende Eigenschaften. Die lentikulare Kunststofffolie eignet sich für die verschiedensten lichttechnischen Anwendungen und zur idealen Lichtverteilung. Auch für spezielle Anwendungen wie das Tiefziehen oder die Hochdruckverformung ist unsere Lichtlenkfolie geeignet. Sie bietet zudem eine gleichmäßige Ausleuchtung, wenn sie mit LED Licht oder anderen Lichtquellen verwendet wird. Die Folie lässt sich ohne besonderes Zubehör verarbeiten.