Technische Folie in Plattenform

Technische Folien in Plattenformat

Technische Folien sind normalerweise dünne Kunststoff-Materialien in bis zu 500 µm Dicke, die als Rollenware hergestellt werden. Materialien in höheren Stärken ab 1 mm sind als Plattenware oder Halbzeuge bekannt und in festgelegten Formatgrößen erhältlich.

Der Bereich zwischen 500 µm bis 1 mm Dicke ist der Grenzbereich zwischen Folien und Plattenware. Das König Folienzentrum bietet Ihnen in diesem Bereich technische Folie in Plattenform in verschiedenen Stärken, Farben und Oberflächenstrukturen aus folgenden Materialien an:

  • Polycarbonat Folien der Marke Lexan (vom Hersteller Sabic ®)
  • PMMA Folien der Marke Plexiglas ® (vom Hersteller Röhm ®).

Durch unser großes Knowhow als Fachhändler für technische Folien empfehlen wir Ihnen gerne das für Ihre Anwendung am besten geeignete Produkt. Wir beraten Sie während der Anbahnungs- und Planungsphase ihres Projektes bis hin zur Serienproduktion. Für erste Tests oder die Anfertigung von Prototypen senden wir Ihnen gerne Muster in der gewünschten Größe. Bei späteren Bestellungen liefern wir Ihnen das Produkt in rechtwinkligen Zuschnitten. Teilen Sie uns das von Ihnen benötigte Format mit, gerne schneiden wir Ihre Bestellung für Sie zu.

 

Eigenschaften von Technischen Folien in Plattenform

Unsere technischen Folien im Plattenformat zeichnen sich durch folgende Eigenschaften aus:

Polycarbonat Folien als Plattenware

Das König Folienzentrum bietet Ihnen Polycarbonat-Folien im Plattenformat der Marke Lexan vom Hersteller Sabic® an. Die Folien haben ein Format von 2.050 x 1.250 mm.

Polycarbonat-Platten bieten die Vorteile einer hohen Schlagzähigkeit / Schlagfestigkeit. Die Schlagzähigkeit beschreibt die Fähigkeit eines Materials, Stoßenergie und mechanische Belastungen zu absorbieren. Polycarbonat Folien sind schlagzäh und belastbarer als viele andere Kunststoffe.

Polycarbonatfolien der Marke Lexan haben eine hohe Temperaturbeständigkeit von - 40 °C bis 130 °C. Die Hersteller von Polycarbonat-Folien bestätigen eine Dauergebrauchstemperatur von 105 °C an. Kurzfristig halten diese Folien auch höheren Temperaturen stand.

PMMA-Folien im Plattenformat

Plexiglas Folien des Herstellers Röhm sind aus dem hochwertigen Kunststoff PMMA. Auch aus diesem Material bieten wir dünne Platten in einer Stärke von 0,5 mm und 1 mm an.

Plexiglas Folien haben den großen Vorteil einer erhöhten UV-Stabilität. Daher eignen sich PMMA Folien ideal für Anwendungen im Außenbereich. Zudem lassen sich PMMA Folien hervorragend mit einem Laser in gewünschte Konturen schneiden.

 

Verarbeitung

Sowohl Polycarbonatfolien als auch PMMA Folien zeichnen sich durch Ihre konstante und gute Bedruckbarkeit aus. Des Weiteren lassen sich die Platten schneiden, stanzen, prägen und kleben. Sie eignen sich gut zum Tiefziehen und Hinterspritzen. Das Tiefziehen ist eine gängige Möglichkeit, Werkstoffe mit Hilfe von Unterdruck in dreidimensionale Formen zu ziehen.

Sie lassen sich mit üblichen Werkzeugen und Zubehör schneiden, sägen, bohren, fräsen und biegen werden, ohne dass Bruchgefahr besteht.

Bei uns erhalten Sie PC-Folien, die ideal für den Film-Insert-Molding Process (FIM) und die Hochdruckverformung (HPF) geeignet sind. Die kalt und warm-Verformbarkeit ist ebenfalls gewährleistet.

Ein besonderer Vorteil der Plexiglas Folien aus PMMA ist das leichte und genaue Schneiden in feinste Konturen und Formen mit einem Laser.