Ultem™ - Hitzestabile PEI-Folie

mit Flammschutz für hochwertige Anwendungen in der Elektronik und Elektrotechnik

Ultem 1000 B ist eine hitzestabile Hochleistungs-Folie aus Polyetherimid (PEI), die auf der Ultem-Harztechnologie basiert. Ultem™ ist ein amorphes Hochleistungspolymer, das sich durch eine Vielzahl an exzellenten Eigenschaften auszeichnet. Hochleistungspolymere sind Kunststoffe, welche Standard-Kunststoffen in mindestens einer Material-Eigenschaft deutlich überlegen sind.

Die hochwertige PEI-Folie des Herstellers Sabic, vereint eine enorm hohe Wärmebeständigkeit, Flammschutz (UL 94 V0) und eine geringe Feuchtigkeitsaufnahme. Außerdem zeichnet sie sich durch gute dielektrische Eigenschaften wie eine niedrige Dielektrizitätskonstante aus. Damit sind Ultem Produkte aus Polyetherimid (PEI) das ideale Basismaterial für eine Vielzahl von Anwendungen ;in der Elektrotechnik und Elektronik. Dazu gehören interne Isolierungen gegen Hochspannung, hochwärmefeste Klebebänder, Isolierungen an Motoren, der Keilzungen, Transformator-Wicklungen oder Schicht- und Phasenisolierungen.

Das König Folienzentrum bietet Ihnen die hitzestabile Folie Ultem™ in verschiedenen Dicken als Zuschnitte im gewünschten Format und Rollenware an. Gerne stellen wir Ihnen technische Datenblätter sowie Muster für den Bau erster Prototypen oder Tests zu Verfügung. Sprechen Sie uns an, das Team des König Folienzentrums freut sich auf Ihre Anfrage!

 

 

Eigenschaften der Ultem Folie von Sabic

Ultem 1000 Folien bestehen aus dem Material Polyetherimid (PEI) und sind besonders wärmebeständig. Darüber hinaus verfügen sie über eine gute Dimensionsstabilität. Dies macht sie zu einer idealen Lösung für diverse industrielle Anwendung, bei denen die Produkte kurzfristig oder dauerhaft höhere Temperaturen ausgesetzt sind.

Temperaturbeständigkeit von PEI-Folie

Die wichtigste Eigenschaft des Materials PEI (Polyetherimid) ist deren Beständigkeit gegen höhere Temperaturen. Der Hersteller Sabic gibt für die Ultem Folie eine Temperatur für die Verarbeitung von bis zu 200 Grad Celsius an. Damit gehört die PEI Folie zu den Hochtemperaturfolien, was sie deutlich von den meisten anderen technischen Folien unterscheidet.

Verwendung PEI Folie für 3D Drucker

Interessant ist diese Eigenschaft für die Anwendung von 3D Druckern. Jeder, der schon einmal etwas mit einem 3D Drucker gedruckt hat, kennt das Problem der Druckbetthaftung. Manche Materialien haften nicht gut auf dem Druckbett und sind damit nicht gut bedruckbar. Temperaturstabile Dauerdruckplatten aus PEI Folie stellen eine mögliche Lösung für eine Erhöhung der Druckbett-Haftung dar. Dazu können Sie PEI Folie selbstklebend ausrüsten.

Ultem 1000 Produktlistung nach der Norm UL 94 V0

Ultem 1000 B ist entsprechend der amerikanischen Flammschutz-Norm UL94 V0 gelistet. UL 94 ist ein Standard für Flammbeständigkeit des amerikanischen Testlabors Underwrites Laboratories, in dem die Brenneigenschaften und die Brandsicherheit von Kunststoffen untersucht wird. V0 ist die höchste Brennbarkeitsklasse von Kunststoffen nach UL94.

 

Verarbeitung von Polyetherimidfolien

Die PEI Ultem Folie mit glatter Oberfläche lässt sich auf vielfältige Weise verarbeiten. Sie lässt sich laminieren und verschweißen. Unter Verwendung von gängigen Verfahren lässt sie sich metallisieren und hat eine Heißsiegel-Fähigkeit. Die PEI Folie lässt sich problemlos stanzen, schneiden, tiefziehen und ist gut verformbar. Auch eine Reinigung von Ultem Produkten ist dank der glatten Oberfläche problemlos möglich. Nach erfolgter Verarbeitung lässt sich die PEI Folie entfernen.

Je nach Verarbeitung ist ein spezielles Zubehör oder Werkzeug nötig. Für weitere Informationen sprechen Sie uns gerne an!

 

Unser Ultem Polyetherimidfolien Service:

Als Spezialist für technische Folie beraten wir Sie gerne bei Ihrem Projekt. Dies beginnt bei der Auswahl der richtigen Produkte und geht bis zur späteren Serien-Fertigung. Durch eine enge Zusammen-Arbeit mit unseren Lieferanten nutzen wir zudem das Know-how deren Anwendungs-Techniker.

Sie erhalten bei uns technische Datenblätter (Ultem 1000 Datenblatt) und Sicherheits-Datenblätter zu den einzelnen Produkten. Außerdem senden wir Ihnen gerne Muster für erste Anwendungs-Tests sowie die Herstellung von Prototypen.

Bei uns können Sie Ultem Folie kaufen. Wir bieten Ihnen die hochwertige PEI Folie (Polyetherimidfolie) in Zuschnitten oder Rollen schnell und im von Ihnen benötigten Format an. Bei uns können Sie Ultem 1000 B in Dicken von 125 µm bis 300 µm bestellen. Teilen Sie uns das von Ihnen benötigte Format mit, gerne schneiden wir Ihre Bestellung für eine schnelle Lieferung für Sie zu. Sprechen Sie das Team des König Folienzentrums an, wir freuen uns auf Ihre Anfrage!


Die Eigenschaften von Ultem Folien im Überblick

  • hohe Temperaturbeständigkeit
  • niedrige Feuchtigkeitsaufnahme
  • Hohe Dimensionsstabilität
  • guter dielektrischer Widerstand, im Vergleich zu Polyimidfolien
  • niedrige Dielektrizitätskonstante
  • hohe Flammen-Verzögerung (UL 94 VTM-0 zertifiziert)
  • sehr gute Beständigkeit gegenüber vielen Chemikalien, wie halogenierten Kohlenwasserstoffen, Alkohol und wässrigen Lösungen
  • Heißsiegel-Fähigkeit, mit sich selbst und mit vielen anderen Materialien
  • hohe Metalladhäsion mit Kupfer durch Sputter-Verfahren und thermo-vergossenem Kupfer
  • Metallisiert und selbstklebend ausrüstbar

Diese und alle weiteren Produkt-Eigenschaften machen Ultem 1000 B zu einer zuverlässigen Hochleistungs-Folie für viele Einsatzgebiete. Sie kommen in einer Vielzahl von Bereichen zum Einsatz, allen voran die Elektro- und Automobilindustrie.

Verarbeitungsmöglichkeiten der Polyetherimidfolien von Ultem

Ultem™-Folie lässt sich vielfältig verarbeiten. Bei Beachtung der Hersteller-Empfehlungen sind folgende Verarbeitungen möglich:

  • bedrucken
  • schneiden
  • stanzen
  • lasern (bedingt möglich)
  • prägen
  • tiefziehen
  • heißsiegeln
  • hinterspritzen
  • kleben

Für weitere Informationen sprechen Sie uns gerne an!

Anwendungen der Polyetherimidfolien von Ultem

Die Polyetherimid-Folie Ultem eignet sich hervorragend als Basismaterial für Etiketten und Klebebänder sowie als Isoliermaterial / Isolierstoff in der Elektroindustrie. Zu den Anwendungsgebieten gehören auch Einsätze als Membranfolie im Tiefziehverfahren oder das Heißsiegeln.

Eine häufige Verwendung der Produkte findet sich für:

  • Hochwärmefeste Klebebänder
  • Interne Isolierungen gegen Hochspannung
  • Isoliermaterial an Motoren und Keilzungen
  • Transformator-Wicklungen
  • Schicht- und Phasenisolierungen
  • Basismaterial für Leiterplatten
  • Heißsiegeln und Laminieren
  • Verwendung als Membranfolie für Lautsprecher
  • Anwendungen im Tiefziehverfahren
  • Isolierstoff in der Elektroindustrie

Bei weiteren Fragen steht Ihnen unser erfahrenes Team gerne beratend zur Seite.

Produktübersicht

Varianten

Dicken
125 µm - 300 µm

Rollenbreiten
» 1220 mm

Farben
naturfarben

Produkte