Medizinische Folie

unsere Folien für die Medizintechnik

 

 

Die Vorteile von Kunststoffprodukten in der Medizin sind sehr vielfältig. Kunststoff nimmt keine Gerüche an, ist beständig gegen Wasser und andere Flüssigkeiten. Zudem kann er auf vielfältige Weise verformt und so an die jeweiligen Bedingungen angepasst werden. In der Medizin finden Kunststoffe aus verschiedenen Werkstoffen daher in nahezu allen Bereichen Anwendung.

Im Bereich der Medizin- und Hygienetechnik gelten besonders strenge Vorschriften und somit höchste Anforderungen an die Kunststofffolien. Dies ist bei der Auswahl der richtigen medizinischen Folie unbedingt zu beachten.

 

Welche Kunststoff-Folien sind für die Medizintechnik geeignet?

Es lässt sich keine grundsätzliche Aussage machen, welche Folienlösung für die Medizintechnik geeignet sind. Es gibt verschiedene Verwendungen, die in den Bereich der Medizintechnik fallen und die sich deutlich bezüglich der Anforderung an das zu verwendende Material unterscheiden. Bei vielen Anwendungen im Medizinbereich besteht die Anforderung an eine FDA Zulassung für die verwendete Kunststofffolie.

Medizinische Folien mit FDA Zulassung

Als weltweiter Standard für medizinische Anwendungen hat sich die Zulassung der amerikanischen Food and Drug Administration (FDA) durchgesetzt. Daneben gibt es selbstverständlich landesspezifische Bedingungen und Normen, die sich davon unterscheiden.

In unserem Sortiment führen wir eine Folie mit FDA Zulassung. Lexan™ 8040 des Herstellers Sabic IP ist eine Polycarbonatfolie mit FDA Zulassung für den Einsatz von Verpackungen für den medizinischen Bereich. Zudem eignet sich das Produkt für den Kontakt mit Lebensmitteln. Die Folienlösung mit polierter Oberfläche zeichnet sich durch ihre exzellente optische Transparenz und mechanische Festigkeit aus. Weitere Vorteile sind ihre gleichbleibende Bedruckbarkeit und einfache Verarbeitbarkeit. Die beidseitige Schutzkaschierung bietet während der Verarbeitung einen Schutz vor Kratzern. Lexan 8040 kann als Rollenware oder in rechtwinkligen Zuschnitten im gewünschten Format geliefert werden.

Polycarbonatfolien

Polycarbonatfolien werden oft für medizinische Anwendungen eingesetzt. Sie haben neben einer enormen Belastbarkeit den großen Vorteil einer Temperaturstabilität und halten einer Dauergebrauchstemperatur von 105 Grad Celsius stand. Kurzfristig halten PC Folien bis zu 160 Grad Celsius aus, werden dann aber ab ca. 190 Grad Celsius thermo-elastisch. Dank dieser Eigenschaften eignen sich diese temperaturbeständigen Produkte besonders gut für das Tiefzieh-Verfahren.

Wir bieten transparente, weiße und schwarze (opake) PC-Folie in verschiedenen Oberflächen (poliert, matt, feinmatt, samtmatt) breiten und Stärken an. Unser Sortiment reicht von transparenten bis opaken Produkten. Damit decken PC-Folien ein enorm großes Spektrum an Einsatzmöglichkeiten ab und werden regelmäßig in Bereichen eingesetzt, bei denen es auf verlässliche Temperaturbeständigkeit ankommt. Als einziger europäischer Händler bieten wir nahezu das gesamte Sortiment der beiden führenden Marken Lexan und Makrofol an. Neben einem direkten Zuschnitt können Sie bei uns auch Meterware oder ganze Rollen bestellen.

PMMA Folien

PMMA Folien bestechen durch Ihre Transparent und überzeugen aufgrund Ihrer hohen UV-Stabilität. Wir vertreiben PMMA Folien der Marke Plexiglas, die weltweit bekannt und marktführend sind. Die Plexiglas Folien sind dank eines Schlagzähmodifiers sehr flexibel und können unter Wärme ideal verformt werden. PMMA Folien werden daher häufig für Thermoforming Einsätze eingesetzt.

Eine weitere Eigenschaft von PMMA ist, dass es eine ideale Haftung zu anderen Materialien wie ABS aufbaut. Daher eignen sich die Plexiglas Folien ideal bei Hinterspritzung von Frontblenden.

PET Folien

Biaxial orientierte Polyesterfolie (PET) zeichnet sich durch eine enorme Beständigkeit gegen hohe Temperaturen aus. Außerdem weist sie eine gute Zugfestigkeit (extrem zug- und einreißfest), eine exzellente chemische, mechanische und thermische Stabilität und eine hohe Transparenz auf. Polyesterfolien sind ein guter elektrischer Isolator, zeigen eine geringe Aufnahme von Feuchtigkeit (0,3 %) und eine hohe elektrische Durchschlagsfestigkeit bis zu 180 kV/mm.

 

Was sind typische Einsätze von Medizintechnischen Folien?

Es gibt diverse Einsatzmöglichkeiten für technische Folien in der Medizintechnik und dem Gesundheitswesen, die an dieser Stelle gar nicht in Gänze beschrieben oder erwähnt werden können. Ein wachsender Anwendungsbereich für unsere Produkte ist die Mikrofluidik.

Technische Folien für die Mikrofluidik

Die Mikrofluidik befasst sich mit dem Verhalten und Steuerung von Flüssigkeiten auf kleinstem Raum in feinen Kapillaren im Mikrometerbereich. Anwendungsbereiche sind unter anderem Medizin, Pharmakologie, Biologie und viele technische Fachgebiete. Damit beschleunigt sie den Fortschritt im Medizinbereich und ist ein wichtiges Forschungsgebiet.

In der Mikrofluidiktechnik werden auf kleinstem Raum winzige Proben gemacht. Daher macht diese Technik vieles möglich, was zuvor undenkbar war und ist ein wichtiger Einflussfaktor für die Medizintechnik. Zum Beispiel können damit mobile Mini-Labore hergestellt werden, die auf die Fläche einer Kreditkarte passen. Wie unentbehrlich die Technologie ist, hat auch die Pandemie gezeigt. Denn Miniaturlabore tragen dazu bei, die unzähligen PCR-, Antigen- und Antikörpertests zu bewältigen.

Der Marktbedarf an Komponenten für die dezentrale Diagnostik steigt. Mini-Labore ermöglichen beispielsweise die sogenannte Point-of-Care-Diagnostik, die patientennahe Sofort-Diagnostik. Die Betroffenen müssen nicht unbedingt in die Klinik gebracht, die Proben nicht zeitaufwendig ins Labor transportiert werden. Auch die manuelle Vorbereitung entfällt. Stattdessen analysieren mobile Geräte das Material und schon nach 30 bis 60 Minuten liegt das Ergebnis vor. Sämtliche Schritte der Analyse können in einem Gerät kombiniert werden und laufen effizient auf kleinster Fläche ab.

Durch neue Materialien und Methoden verbessert sich die Mikrofluidik beständig. Eine wichtige Rolle spielen dabei unsere technischen Folien, die sich aus mehreren Gründen gut für die Verwendung in der Mikrofluidiktechnik eignen. Sie sind beständig gegen Säuren und Basen, ebenso wie gegen zahlreiche Lösungsmittel wie Aceton und Ethanol. Damit sind sie sterilisierbar. Außerdem halten die Folien hohen Temperaturen stand.

Weitere Einsatzmöglichkeiten für Folien in der Medizintechnik

Unsere technischen Hochleistungsfolien lassen sich für diverse Einsatzgebiete in der Medizintechnik und dem Gesundheitswesen nutzen. Beispiele sind:

  • Medizinische Verpackungen
  • Schutz vor diversen Einfluss Faktoren
  • Diverse Medizinprodukte
  • Isolierfolien
  • Einsatzbereiche für die eine FDA* Zulassung notwendig ist.

Weiterhin lassen sich unsere Folienlösungen selbstklebend ausrüsten und eigenen sich damit für viele weitere Anwendungsbereiche. Gerne empfehlen wir Ihnen ein Unternehmen, dass Ihnen die Produkte selbstklebend ausrüstet. Sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gerne.

*FDA steht für die amerikanische Food and Drug Administration

 

Wie lässt sich medizinische Folie verarbeiten?

Technische Folien lassen sich je nach Ausführung, Material und Werkstoff auf verschiedene Weise verarbeiten. Für die Weiterverarbeitung ist in der Regel kein spezielles Zubehör oder Werkzeug erforderlich. Unsere Folien lassen sich schneiden, stanzen, lasern (PMMA und Polyesterfolien) und kleben. Folien aus Polycarbonat und PMMA sind ideal für eine Verformung im Tiefziehverfahren oder Thermoforming geeignet. Dies ist für medizinische Einsatzbereiche besonders wichtig und relevant.

Die meisten Folien lassen sich mit verschiedenen Druckverfahren wie dem Siebdruck zuverlässig bedrucken und haben eine hohe Langlebigkeit. Die Montage und Installation auf unterschiedlich glatten Oberflächen sind im Regelfall problemlos möglich. Für weitere Informationen oder konkrete Anfragen zur Verarbeitung stehen wir Ihnen immer gerne zur Verfügung.

 

Service, Lager und Lieferung:

Als Lieferant für technische Folien liefern wir Ihnen Produkte und Lösungen in hoher Qualität für medizinische Anwendungen in dem von Ihnen gewünschten Format. Wir bieten Ihnen Rollen in verschiedenen Ausführungen, Oberflächen, Breiten und Längen an. Auch rechtwinklige Zuschnitte / Formate können wir bereits ab kleinen Mengen für Sie erstellen. Fragen Sie bei uns das benötigte Format an und wir erstellen Ihnen ein passendes Angebot. Bei uns können Sie medizinische Folie kaufen. Als erfahrener Großhandel sind wir auf schnelle Lieferungen ausgerichtet.

Für zusätzliche Informationen zu unseren medizinischen Folien und deren Verarbeitung bieten wir Ihnen Datenblätter unserer Hersteller an. Auch bei weiteren Fragen zum Thema Verpackung, Lieferung und Lagerung stehen wir Ihnen gerne bei Fragen zu Verfügung.

Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie eine Beratung für eine Anwendung in der Medizin und dem Gesundheitswesen oder ein konkretes Angebot zu unseren Produkten wünschen. Das König-Folienzentrum Team hat viel Erfahrung mit technischen Folien und erwartet mit Spannung Ihre Anfrage!

In unserem Sortiment finden Sie neben medizinischen Folien noch viele weitere Hochleistungsfolien für ein breites Spektrum an Anwendungen.

Ihr Team des König-Folienzentrums